Um besser für den Wettbewerb gerüstet zu sein, haben einige Krankenkassen mit anderen fusioniert. Damit sollen nach Ankündigung der Kassen vor allem Synergien, Kompetenzstärkungs- und Einsparpotenziale erschlossen werden. Folgende Kassen sind betroffen:

 

BKK Basell:

  • zum 01.01.2016 mit BKK VBU fusioniert

BKK BJB:

  • Fusion mit BKK Gildemeister Seidensticker zum 01.01.2015

BKK DEMAG KRAUS-Maffei:

  • zum 01.01.2016 Fusion zur BKK VBU

BKK Essanelle:

  • Fusion mit Deutsche BKK zum 01.01.2015

BKK Kassana:

  • Fusion mit BKK Verbund Plus zum 01.01.2015

BKK Medicus:

  • Fusion mit BKK VBU

BKK Schleswig-Holstein (S-H):

  • zum 01.01.2016 mit BKK VBU fusioniert

BKK VICTORIA-D.A.S:

  • Fusion mit der BIG direkt gesund zum 01.01.2015

ESSO BKK:

  • Fusion mit Novitas BKK zum 01.01.2015

HEAG BKK:

  • ab 01.01.2016 BKK Linde

Shell BKK Life:

  • Fusion mit DAK-Gesundheit zum 01.01.2015

Vaillant BKK:

  • Fusion mit pronova BKK zum 01.07.2015